Wie mit Freinwaagen höchste Präzision erzielt werden kann

In vielen Industriebereichen ist Präzision unerlässlich

Überall in der Industrie finden sich Anwendungen, die höchste Präzision erfordern. Gerade im Bereich der Chemie müssen die Zutaten zu einer Rezeptur oft im Milligramm-Bereich abgewogen werden. Toleranzen im Gramm-Bereich können da nicht toleriert werden. Deshalb ist im Labor oder der Industrie eine Feinwaage unerlässlich, um reproduzierbare Ergebnisse abzubilden, wenn es um Mengen und Gewichte geht. Mit einer Fein- oder Präzisionswaage ist man in der Lage, geringe Gewichte im Bereich von Milligramm genau zu bestimmen. In der Entwicklung und der Prototypenherstellung werden häufig nur Kleinstmengen von bestimmten Stoffen benötigt. Eine Feinwaage eignet sich hervorragend dafür, zumal die meisten Feinwaagen auch Stückzahlen und prozentuale Anteile bestimmen können.

labor feinwaage

Eine Feinwaage hat eine hohe Wägegenauigkeit

Präzisions- oder Feinwaagen verfügen über eine hohe Genauigkeit, die in Abhängigkeit vom maximalen Wägebereich zwischen 10 und 100 mg liegt. Voraussetzung für die hohe Genauigkeit ist unter anderem, dass die Wägeplatte absolut waagerecht steht. Dazu verfügen Feinwaagen über höhenverstellbare Standfüße und eine eingearbeitete Libelle, die das Einstellen erleichtert. Feinwaagen unterliegen nicht einer generellen Eichpflicht, was im Entwicklungsbereich auch nicht nötig ist. Wird die Feinwaage allerdings zum Verwiegen von Stoffen verwandt, die in den Verkauf oder Handel gehen, muss auch diese Waage geeicht werden.

Selbst ein zarter Windhauch kann das Ergebnis verfälschen

Wo Präzision im Milligramm-Bereich gefordert ist, kann selbst ein Ausatmen das Messergebnis verfälschen. Deshalb sind Feinwaagen oftmals mit einem Windschutz ausgestattet, der dazu dient, die Umwelteinflüsse zu minimieren. Unerlässlich für Arbeiten im Labor ist auch, dass die Waage Reinraum-Qualität hat. Insbesondere die Tastatur sollte staubdicht und abwischbar sein, damit Verunreinigungen und Staub keine Chance haben.

pocket scale